logo     Deutsche Gesellschaft für Humanökologie

Start Studiengruppen

Die Arbeits- und Interessenschwerpunkte der DGH zu wissenschaftlichen und wissenschaftspolitischen Themen schlagen sich in Studiengruppen nieder. Dort werden z. T. langfristige Arbeits- und Diskussionsprozesse organisiert, die auch auf die Einwerbung von Drittmitteln zielen.

Die DGH begrüßt nicht nur die Mitwirkung an den laufenden Studiengruppen, sondern sie ermutigt auch Mitgliedern und Interessierten neue Gruppen dort aufzubauen, wo ein Interesse besteht, sich tiefer mit einem speziellen Thema zu beschäftigen bzw. mit einer besonderen Problematik auseinander zu setzen. Entsprechende Vorschläge werden auf den Mitgliederversammlungen zur Diskussion gestellt und dort entschieden.

Folgende Studiengruppen sind derzeit aktiv:

  • Bread & Peace @ Climate Change (B&P@CC)
  • Systemtheorie und Humanökologie (SH)
  • Bildung für eine Nachhaltige Entwicklung (BNE)
  • Ausschuss für Hochschulbildung (vormals Studiengruppe "Gründungsausschuss European College of Human Ecology (COHE)")
  • Humanökologie in den Tropen